Reinhard Köhler

Eine Reise in den Lüften verleiht den Sinnen Schwingen

Eine Reise in den Lüften verleiht den Sinnen Schwingen

Höhenflüge, Abstürze und alles dazwischen. In den Texten geht es um den Traum vom Fliegen und um Fliegen im Traum. Um das Fliegen als eine schon viele tausende Jahre alte Metapher, um exotische Flugapparate, abenteuerliche Ballonfahrten, Reisen zu fernen Welten des Universums und ins eigene Ich.

Die literarisch-poetischen Texte werden durch einen Sprecher vorgetragen, atmosphärisch umgesetzt durch fünf Musiker. .

Unterhaltsam, aber mit Tiefsinn.

Philosophisch, aber mit Leichtigkeit.

Abenteuerlich und ergreifend. –

Abhebend !

Thomas Hohnerlein: Sprecher
Helga Kölle-Köhler: Gesang + Akustikgitarre
Johannes Honnef: Schlagzeug + Elektronik
Sebastian Jooß: Tasteninstrumente, E-Gitarre, Saxophon
Georg Daucher: Akustikgitarre und experimentelle Musikinstrumente
Reinhard Köhler: E-Bass

 

Eintritt: 12€, ermäßigt 8€

 

präsentiert von  und der