vh ulm

Eine Reise in den Lüften verleiht den Sinnen Schwingen

Eine Reise in den Lüften verleiht den Sinnen Schwingen

Höhenflüge, Abstürze und alles dazwischen. In den Texten geht es um den Traum vom Fliegen und um Fliegen im Traum. Um das Fliegen als eine schon viele tausende Jahre alte Metapher, um exotische Flugapparate, abenteuerliche Ballonfahrten, Reisen zu fernen Welten des Universums und ins eigene Ich.

Die literarisch-poetischen Texte werden durch einen Sprecher vorgetragen, atmosphärisch umgesetzt durch fünf Musiker. .

Unterhaltsam, aber mit Tiefsinn.

Philosophisch, aber mit Leichtigkeit.

Abenteuerlich und ergreifend. –

Abhebend !

Thomas Hohnerlein: Sprecher
Helga Kölle-Köhler: Gesang + Akustikgitarre
Johannes Honnef: Schlagzeug + Elektronik
Sebastian Jooß: Tasteninstrumente, E-Gitarre, Saxophon
Georg Daucher: Akustikgitarre und experimentelle Musikinstrumente
Reinhard Köhler: E-Bass

 

Eintritt: 12€, ermäßigt 8€

 

präsentiert von  und der

 

 

 

Unter Wilden + Supportband

Unter Wilden + Supportband

Vor einem halben Jahr tauchte sie erstmals in der Ulmer Szene auf, die Band mit dem merkwürdigen Namen. Sänger Simon Kombrink schreibt seine Texte in deutscher Sprache und spielt zwischendurch auch mal Trompete. Mit dabei: Schlagzeug, Bass und stilprägende Tastenarbeit, aber keine Gitarre. Die Band sitzt mit ihrem Sound zwischen allen Stilen und Stühlen. Musik und Texte mit Feinheiten, anspruchsvolle Unterhaltung mit Tiefgang, aber ohne intellektuelle Überfrachtung.

 

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8€

 

präsentiert von  und der

SZENE SCHWEIZ: Christy Dorans Sound Fountain

SZENE SCHWEIZ: Christy Dorans Sound Fountain

Ein energetischer Klangbrunnen mit Unterströmungen, vor denen Baywatch warnen würde! Christy Doran, Gitarren-Ikone aus der Schweiz, steht schon immer für das ständige Ausloten kreativer Grenzen. Was von der Besetzung her wie ein klassisches Jazz- oder Rocktrio daherkommt, konfrontiert uns aber durchaus mit einem energiegeladenen Mix aus unkonventionellen Ideen zwischen den Polen komponierter und improvisierter Musik, der eine faszinierende Sogwirkung entfaltet.
Christy Doran: E-Gitarre + Komposition
Lukas Mantel: Schlagzeug + Perkussion
Wolfgang Zwiauer: E-Bass

 

Eintritt: 15€, ermäßigt 10€

 

präsentiert von  und der  

Tindaro Addamo und xx: Töne sind bunt! Ein Traum für alle Kinder, egal wie alt

„Töne sind bunt!“ ist ein Traum. Ein Traum, in dem alle Kinder und alle Erwachsenen Musik machen. In Arezzo, in der Toskana, hat Guido gerade die Noten entdeckt, aber die Zeit hat einfach nicht gereicht, um sie mit Farben zu schmücken. Töne konnte man lange Zeit nur hören. Dann hat man gelernt, sie zu schreiben. Aber bis heute sind sie immer noch schwarz-weiss. Liebe Kinder, es ist an der Zeit, die Noten endlich so bunt wie ein Regenbogen zu erleben.

 

Eintritt: bis 18 Jahre frei, ab 18 Jahren 8€ – bitte Tickets trotzdem über unseren Ticketpartner besorgen.

 

präsentiert von der